Archiv der Kategorie 'Workshop'

Workshopangebot!

Wir möchten euch gerne auch nochmal gesondert darauf aufmerksam machen und euch dazu einladen am Freitag, den 30.März 2012, von 15 bis 18 Uhr, am einem Workshop zu ‚Rassismus und weißen Privilegien im HC/Punk‘ unter dem Titel »it´s antiracist, it´s so clear….« teilzunehmen. Dieser wird im Rahmen des Grrrlpunxbash #4 von Dirk Eilers angeboten.
Es stehen noch 7 von 10 Plätzen (Stand: 22.03.12) zur Verfügung. Anmeldung unter: fameover[at]riseup[dot]net !

Info:

In diesem Workshop geht es in erster Linie um die Reflexion im Hinblick auf Rassismus, Weiße Privilegien, Strukturen und Verhaltensweisen im Hardcore/Punk. Ansetzen wollen wir bei dem Verständnis, dass wir alle auf verschiedenen Ebenen in Machtstrukturen verstrickt sind und so auch immer der Gefahr begegnen, Muster zu re-produzieren, die in einem kritisch-emanzipatorischen Kontext eigentlich überwunden werden sollen. Die Auseinandersetzung in diesem Workshop wird auf verschiedenen Ebenen stattfinden, wobei der Fokus auf der persönlichen Auseinandersetzung liegt. Es soll darum gehen, eine gemeinsame Grundlage zu erarbeiten, von der aus jede Person ihre individuellen Wege der Auseinandersetzung gehen kann.
Es ist kein besonderes Vorwissen für diesen Workshop erforderlich. Wir werden in erster Linie mit den Themen arbeiten die ihr mit einbringt.
Der Anbieter des Workshops nähert sich dem Thema aus einer kritisch weißen Positionierung.